Elektro- und Elektronikschrott-Entsorgung

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) informiert:

"Verbraucherinnen und Verbraucher können seit 24. März 2006 ihre alten Elektro- und Elektronikgeräte kostenlos bei den kommunalen Sammelstellen abgeben. Von diesem Zeitpunkt an müssen die Hersteller die dort gesammelten Geräte zurücknehmen und entsorgen. Das sieht das Elektro- und Elektronikgerätegesetz vor, das am 23. März 2005 im Bundesgesetzblatt verkündet wurde (BGBl. I S. 762 f.)."

Wo können Sie Elektroschrott abgeben?

Im Stadtgebiet Unna können Sie Elektro- und Elektronikschrott beim Servicehof in der Viktoriastraße 27 abgeben.

Informationen zur Anfahrt und der Öffnungszeiten des Servicehofes finden Sie hier:

Servicehof der Stadtbetriebe Unna

Eine Liste weiterer Wertstoffhöfe im Kreis Unna mit Adressen und Öffnungszeiten finden Sie unter:

Müllannahmestellen und Deponien

Kann ich Elektroschrott auch abholen lassen?

Möchten Sie Elektro- und Elektronikschrott im Rahmen einer Sperrmüllabfuhr im Stadtgebiet Unna abholen lassen, erhalten Sie hier weitere Informationen:

 

Sperrmüllabfuhr