Kanalsanierung Innenstadt

Baubeginn: Sommer 2019

 

Im Rahmen der regelmäßigen Überprüfung der Kanäle wurden die Kanäle im Innenstadtbereich kontrolliert. Dabei wurden Schäden entdeckt.

Jetzt sollen mehrere Kanalabschnitte mit dem Inlinerverfahren renoviert werden. Insgesamt werden 1.213 Meter mit Schlauchlinern saniert. Die Maßnahme umfasst:

  • Drei Kanalabschnitte mit Rohrdurchmessern von 20 Zentimetern (DN 200) über 123 Meter
  • Zwölf Kanalabschnitte DN 300 mit einer Länge von 445 Metern
  • Drei Kanalabschnitte DN 400 mit einer Länge von 130 Metern
  • Drei Kanalabschnitte DN 500 mit einer Länge von 135 Metern
  • Zwölf Kanalabschnitte DN 600 mit einer Länge von 380 Metern
  • Einen Kanalabschnitt DN 700 mit einer Länge von 40 Metern.

Saniert werden die Kanalabschnitte in den folgenden Straßen:

  • Auf der Bredde
  • Am Hang
  • Bahnhofstraße
  • Flügelstraße
  • Gürtelstraße
  • Hertinger Straße
  • Klosterstraße
  • Ludwig-Richter-Straße
  • Markt
  • Massener Straße
  • Mozartstraße
  • Nordring
  • Rahlenbeckstraße
  • Rembrandtstraße
  • Schulstraße
  • Südwall
  • Wasserstraße
  • Westring

 

 

Informationen zum Inliner-Verfahren

finden Sie hier