Kanalsanierung Unna-West 1. Bauabschnitt

Baubeginn: Juli 2017

 

Im Rahmen der regelmäßigen Überprüfung der Kanäle wurden 2016 die Kanäle in Unna-West kontrolliert. Dabei wurden Schäden entdeckt.

In 2017 werden Schäden der zurzeit höchsten Sanierungsdringlichkeit saniert: die Maßnahmen dienen zur Behebung undichten Rohrverbindungen und Scherben-/ Rissbildungen. Im Sanierungsumfang sind Rohr- und Schachtsanierungen ausgewiesen.

Im 1. Bauabschnitt werden über ca. 2.600 m Kanäle mit dem Inlinerverfahren sowie die zugehörigen Schächte saniert.

In diesen Straßen werden Inliner in die Kanäle eingezogen:
Ackerstraße
Ahornstraße
Akazienweg
Am Kastanienhof
Am Predigtstuhl
An der Steinkuhle
Damaschkeweg
Eichenstraße
Erlenweg
Eschenweg
Falkstraße
Feldstraße
Im grünen Winkel
Kranenkamp
Raabeweg
Rehfeuters Kamp
Reinpfad
Saatweg
Schütterweg
Wiesenanger

Informationen zum Inliner-Verfahren

finden Sie hier