Grabarten auf den Unnaer Friedhöfen

Anonyme Urnenreihengrabstätten

In anonymen Urnenreihengrabstätten können ausschließlich Urnenbeisetzungen erfolgen. Es sind Einzelgrabstätten, die der Reihe nach vergeben werden. Die gesamte Grabanlage ist eine Rasenfläche. Die Grabstätten sind einheitlich, ohne Kennzeichnung und werden für 25 Jahre erworben. Die Grabstätten können weder bepflanzt noch geschmückt werden.

Bei der Beisetzung dürfen die Angehörigen anwesend sein. Diese Grabart wird nur auf dem Südfriedhof angeboten. Die Friedhofsverwaltung übernimmt die Gestaltung und Pflege der Grabstätte.

 

Anonyme Urnenreihengrabstätten auf dem Südfriedhof: