Müllabfuhrgebühren 2017

RESTMÜLL:

Gefäß:Abfuhrrhythmus:Gebühr 2017:
80 Liter14-täglich161,86 EUR
80 Liter4-wöchentlich80,93 EUR
120 Liter14-täglich242,79 EUR
120 Liter4-wöchentlich121,40 EUR
240 Liter14-täglich485,59 EUR
240 Liter4-wöchentlich242,79 EUR
1.100 Liter wöchentlich4.451,23 EUR
1.100 Liter 14-täglich2.225,61 EUR
1.100 Liter 4-wöchentlich1.112,81 EUR

je Beistellsack für Restmüll:

5,45 EUR

BIOMÜLL:

Gefäß:Abfuhrrhythmus:Gebühr 2017:
80 Liter14-täglich74,14 EUR
120 Liter14-täglich111,21 EUR
240 Liter14-täglich222,43 EUR


je Beistellsack für Biomüll:


2,50 EUR

Anträge und Fragen zu Änderungen von Gefäßgrößen, Wechsel von Abfurrhythmen, Eigentumswechsel, Grundsteuer usw. bearbeitet und beantwortet die Steuerabteilung in der Stadtverwaltung der Kreisstadt Unna, Rathaus, Rathausplatz 1. Ab der zweiten Gefäß- oder Rhythmusänderung pro Jahr wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15,50 EUR erhoben.

Anträge können nur per Brief, Telefax, E-Mail oder zur Niederschrift entgegen genommen werden.

Ansprechpartner:

Tobias Goeke
Telefon: 02303-103-266
E-Mail: tobias.goeke(at)stadt-unna.de

Anett Hattwig
Telefon: 02303-103-267
E-Mail: anett.hattwig(at)stadt-unna.de

Danica Leimbach
Telefon: 02303-103-275
E-Mail: danica.leimbach(at)stadt-unna.de