Hochwasserrückhaltebecken Bimberghof

Das Becken Bimberghof am Lünerner Bach oberhalb von Lünern hatte seit Jahren hohe Prioritäten beim Hochwasserschutz. Die Kreisstadt Unna realisiert aktuell dieses Hochwasserschutzprojekt für den Ortsteil Lünern. Das Hochwasserrückhaltebecken Bimberghof wird als Trockenbecken (ohne Dauerstau) konzipiert.

Presseberichte:

Frische Erde auf dem Riesendamm
Projekt Bimberghof nähert sich dem Abschluss - Baustraße verschwindet im Januar wieder
Hellweger Anzeiger vom 29.12.2015

Das Herz des Staudamms im Bimbergtal ist schon fertig
Betonarbeiten abgeschlossen - 45.000 Tonnen Erde bis Jahresende
Hellweger Anzeiger vom 01.08.2015

Schutz vor der Katastrophe
Staudamm im Bimbergtal: Regen-Einzugsgebiet reicht bis Frömern
Hellweger Anzeiger vom 12.03.2015

Unverzichtbares Großprojekt
Rückhaltebecken Bimberghof soll Lünern vor Hochwasser von bis zu 1,20 Meter Höhe schützen
Hellweger Anzeiger vom 10.03.2015

11 Meter hoher und 230 Meter langer Damm durchs Bimbergtal:
Baustart für größtes Hochwasser-Schutzprojekt der Unnaer Stadtgeschichte
Rundblick Unna vom 25.02.2015

Letzte Vorarbeiten für den Wall im Bimbergtal
Bau des Hochwasserpuffers könnte 2014 anlaufen - Büro stellt Pläne vor
Hellweger Anzeiger Unna vom 22.04.2014

Ein Stausee nur bei Starkregen
Damm mit Drosselklappe lässt für Lünern unschädliche Mengen Wasser passieren
Hellweger Anzeiger Unna vom 22.04.2014

Der lange Weg zur Baustelle Bimbergtal
Planungen für Hochwasserschutzprojekt mit Einfluss auf B1-Verkehr
Hellweger Anzeiger Unna vom 24.01.2014

Hochwasserschutz durch die Bimbergtalsperre
Stadtbetriebe planen Bau des lang ersehnten Staubeckens für 2014/15
Hellweger Anzeiger Unna vom 09.03.2013

Für den Testlauf fehlt nur noch Regen
Bimbergtalsperre an der B1 ist einsatzbereit - Abnahme durch Bezirksregierung steht noch aus
Hellweger Anzeiger Unna vom 10.10.2016

Ansprechpartner bei den Stadtbetrieben Unna:

Bauleiter: Helmut Ludwig
Telefon: 02303-2003-31
E-Mail: helmut.ludwig(at)stadtbetriebe-unna.de

 

Zurück zur Projektseite