Elektro- und Elektronikschrott-Entsorgung

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) informiert:

„Verbraucherinnen und Verbraucher können seit 24. März 2006 ihre alten Elektro- und Elektronikgeräte kostenlos bei den kommunalen Sammelstellen abgeben. Von diesem Zeitpunkt an müssen die Hersteller die dort gesammelten Geräte zurücknehmen und entsorgen. Das sieht das Elektro- und Elektronikgerätegesetz vor, das am 23. März 2005 im Bundesgesetzblatt verkündet wurde (BGBl. I S. 762 f.).”

Wo können Sie Elektroschrott abgeben?

Im Stadtgebiet Unna können Sie Elektro- und Elektronikschrott beim Servicehof abgeben.

Informationen zur Anfahrt und der Öffnungszeiten des Servicehofes finden Sie hier.

Eine Liste weiterer Wertstoffhöfe im Kreis Unna mit Adressen und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Kann ich Elektroschrott auch abholen lassen?

Möchten Sie Elektro- und Elektronikschrott im Rahmen einer Sperrmüllabfuhr im Stadtgebiet Unna abholen lassen? Weitere Informationen finden Sie hier.