Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus

Update 04.05.2020:
Schrittweise Öffnung der Stadtbetriebe Unna

Die Stadtbetriebe Unna werden ab Montag 04.Mai 2020 wieder schrittweise öffnen.

Dabei sind allerdings einige Hinweise zu beachten:
Persönliche Vorsprachen sind ab dem 04. Mai 2020 zunächst nur nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon 02303/2003-0 oder per E-Mail info(at)stadtbetriebe-unna.de möglich.
Dabei ist zu klären, ob das Anliegen möglicherweise auch telefonisch, postalisch oder per E-Mail erledigt werden kann. Denn nach wie vor gilt es, die Anzahl der Kontakte weiter gering zu halten.


Vorerst gelten die allgemeinen Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag:08.00 Uhr – 12.00 Uhr
13.30 Uhr – 16.00 Uhr
Freitag:08.00 Uhr – 12.30 Uhr


Update 25.03.2020: Servicehof öffnet wieder

Der Servicehof in der Viktoriastraße steht ab Donnerstag, den 26.03.2020 wieder für die Anlieferung von Abfällen für die Bürger*innen der Kreisstadt Unna zur Verfügung.
Die Stadtbetriebe Unna haben In Abwägung der zur Eindämmung der Corona-Pandemie erforderlichen Schutzmaßnahmen und der nachvollziehbaren Nachfrage der Unnaer Bürger*innen ihre Abfalle, insbesondere Grünabfälle, an zentraler Stelle abgeben zu können, ihre Organisation unter Berücksichtigung der aktuellen Schutzvorgaben angepasst:
-    So können maximal nur 5 Kunden*innen gleichzeitig auf dem Servicehof ihre Abfälle abgeben;
-    Nach Möglichkeit bitte mit der EC-Karte zahlen;
-    Nochmal der Hinweis: Nur Bürger*innen der Kreisstadt Unna können den Servicehof der Stadtbetriebe Unna nutzen;
Um die Anlieferung zu entzerren, wird das Zeitfenster für die Annahme erweitert:

 

Dienstag bis Freitag:11.00 Uhr – 18.00 Uhr
Samstag:08.00 Uhr – 14.00 Uhr
 

Die Stadtbetriebe Unna bitten um Verständnis für die erforderlichen Einschränkungen, die durchaus zu Wartezeiten führen können. Aber wie in anderen Bereichen des täglichen Lebens ist ebenso im Bereich der Abfallentsorgung gegenseitige Rücksichtnahme erforderlich, damit auch in der aktuellen Situation die angebotenen Einrichtungen funktionieren und offengehalten werden können.